Münchner Rechentraining – PDF-Version

26,80 

Ein Trainingsprogramm für Schüler ab der dritten Klasse mit Dyskalkulie, die eine gut strukturierte Einführung in das Kopfrechnen bei Addition und Subtraktion benötigen.

Artikelnummer: 203 Kategorie:
ArrowArrow
previous arrow
next arrow
Slider

Beispielseiten     Flyer

Das Münchner Rechentraining besteht aus einem Trainingsmanual (96 Seiten im Din A4-Format) mit Kopiervorlagen und einem Computerprogramm für den PC. Mit Hilfe von sogenannten Vorübungen und Rechenblättern werden die Kinder schrittweise an das Kopfrechnen der Addition und Subtraktion im Zahlenraum 100 und darüber hinaus eingeführt. Das Trainingsmanual beinhaltet ausführliche Hinweise zur Anwendung und sämtliche notwendigen Materialien. Das Computerprogrammtrainingsprogramm übt die Inhalte der Rechenblätter abwechslungsreich ein. Dieser Lehrgang kann in der ambulante Dyskalkulietherapie und für den Förderunterricht verwendet werden.

Inhalt
In dem ersten Teil dieses Trainingsprogramms finden sich zahlreiche Vorübungen, wie Übungen zur Mengenerfassung und zur Zerlegung von Zahlen. Diese sind notwendig, um später erfolgreich mit den Rechenblättern arbeiten zu können. Mit Hilfe der Rechenblätter automatisieren die Kinder wichtige Aufgaben dder Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20 und lernen Rechenstrategien für die verschiedensten Aufgabentypen kennen.

Insgesamt stehen zwölf Rechenblätter als Kopiervorlage mit verschiedenen Aufgabentypen zur Verfügung, die schrittweise – in einer sinnvollen Reihenfolge – eingeführt werden. Die Inhalte der Rechenblätter werden in der Folge mündlich, schrifltich (mit Hilfe der Rechenübungen) oder am Computer trainiert.

Kopiervorlage
Bei dem Lehrgang handelt es sich um eine Kopiervorlage im PDF-Format (Format DIN A4) und wird auf einer CD verschickt. Zum Betrachten und Ausdrucken des Dokuments wird der kostenlose Acrobat Reader benötigt, der auf fast allen Computer installiert ist. Die PDF-Datei kann natürlich mehrfach für eigene Zwecke ausgedruckt werden. Die ausgedruckten Materialien dürfen jedoch nicht weiterverkauft bzw. ein Handel mit Ihnen betrieben werden. Erwirbt ein Lehrer den Lehrgang, darf dieser für seine Schüler alle notwendigen Kopien erstellen. Das selbe gilt für jede einzelne Schule und jedes einzelne Nachhilfeinstitut, die den Lehrgang für ihre Zwecke erwerben. Von der CD darf eine Sicherungskopie erstellt werden. Weitere Kopien sind nicht erlaubt. Die erworbene PDF-Datei darf auf einem Computer installiert sein. Für Therapeuten und Förderlehrer, die ihren Kindern ermöglichen wollen mit dem Computertrainingsprogramm weiter zu Hause zu üben, besteht die Möglichkeit preisgünstige Schüler-CDs zu erwerben.

Lieferumfang
CD-ROM mit Therapiemanunal im PDF-Format und dem Computerprogramm.