Münchner Rechtschreibtraining – PDF-Version

29,80 

Umfangreiches Trainingsprogramm für die Legasthenietherapie. Trainiert werden auf der orthografischen Stufe, die relevanten Fehlerbereiche bei Kindern mit LRS. Es finden sich hier Wörterlisten, Regelblätter, hinführende Übungen und ein Computerprogramm.

Artikelnummer: 301 Kategorie:
ArrowArrow
previous arrow
next arrow
Slider
Beispielseiten           Flyer
Indikation

Das Münchner Rechtschreibtraining wurde für Kinder mit Legasthenie (Lese-Rechtschreibstörung) entwickelt und kombiniert das Üben mit der Lernkartei mit orthografischem Strategiewissen. Es ist frühestens geeignet für Kinder ab Ende der zweiten Klasse bzw. Anfang der dritten Klasse und kann bis ins Erwachsenenalter angewendet werden. Bevor mit diesem Training sinnvoll gearbeitet werden kann, m?ssen die Kinder ausreichende Fertigkeiten im lautgetreuen Schreiben besitzen. Die Therapiedauer beträgt in der Regel 40 bis 80 Stunden.

 

Inhalt
Im Rahmen der Interventionen auf der orthografischen Stufe finden sich auf insgesamt 139 Seiten Übungen zu den Problembereichen d/t, g/k, b/p, e/ä, f/v, Konsonantenverdopplung inklusive ck und tz, S-Regel, Dehnung (ie, h, aa) und der Groß- und Kleinschreibung. Neben einer genauen Beschreibung der Anwendung der Lernkartei für die LRS-Therapie finden sich für das Training des orthografischen Strategiewissens

  • Regelblätter,
  • hinführende Übungen zu den einzelnen Lösungsstrategien,
  • schriftlich zu bearbeitende Übungsblätter,
  • spezifische Wörterlisten für die einzelnen Problembereiche
  • und ein Computerprogramm, mit dem die Wörter der Listen alternativ eingeübt werden können.

Weiterhin finden sich eine Anleitung zur Durchführung einer qualitativen Fehleranalyse, lautgetreue Sätze zum Erlernen des synchronen Sprechschreibens (zur Verbesserung der Leistungen auf der lautgetreuen Ebene), detaillierte Hinweise zu den einzelnen Problembereichen (siehe oben) und eine kompakte und gut verständliche Anweisung, wie das Training durchgeführt werden soll.

Kopiervorlage
Bei dem Lehrgang handelt es sich um eine Kopiervorlage im PDF-Format (Format DIN A4) und wird auf einer CD verschickt. Zum Betrachten und Ausdrucken des Dokuments wird der kostenlose Acrobat Reader benötigt, der auf fast allen Computern installiert ist. Die PDF-Datei kann natürlich mehrfach für eigene Zwecke ausgedruckt werden. Die ausgedruckten Materialien dürfen jedoch nicht weiterverkauft bzw. ein Handel mit Ihnen betrieben werden. Erwirbt ein Lehrer den Lehrgang, darf dieser für seine Schüler alle notwendigen Kopien erstellen. Das selbe gilt für jede einzelne Schule und jedes einzelne Nachhilfeinstitut, die den Lehrgang für ihre Zwecke erwerben. Von der CD darf eine Sicherungskopie erstellt werden. Weitere Kopien sind nicht erlaubt. Die erworbene PDF-Datei darf auf einem Computer installiert sein. Für Therapeuten und Förderlehrer, die ihren Kindern ermöglichen wollen mit dem Computertrainingsprogramm des Münchner Rechtschreibtrainings weiter zu Hause zu üben, besteht die Möglichkeit preisgünstige Schüler-CDs zu erwerben

Lieferumfang: CD-ROM mit Therapiemanual im PDF-Format und das dazugehörige Computerprogramm